Trinkwasseranalyse

Trinkwasser ist eines der am gründlichsten kontrollierten Lebensmittel. Bei kaum einem anderen Lebensmittel hat Verbraucherschutz einen so hohen Rang wie beim Trinkwasser. Grundlage für die hohe Qualität und die strengen Kontrollen des deutschen Trinkwassers ist die Trinkwasserverordnung, die auf der EU-Trinkwasserrichtlinie basiert. Sie schreibt vor: Trinkwasser muss „rein und genusstauglich“ sein, es darf keine Krankheitserreger und keine Stoffe in gesundheitsschädlichen Konzentrationen enthalten. Alle in der Trinkwasserverordnung festgeschriebenen Grenz- und Vorsorgewerte sind so bemessen, dass Sie Ihr Trinkwasser lebenslang bedenkenlos genießen können.

Wir, ihr Wasserversorgungsunternehmen, die Gesundheitsämter und unabhängige Labore prüfen regelmäßig. Mehrere hundert Einzelproben werden im Jahr regelmäßig mikrobiologisch und chemisch analysiert. Das Umweltbundesamt bescheinigt dem deutschen Trinkwasser hervorragende Qualität.



PDF Trinkwasseranalyse vom 25.11.2016

 

Unser Wasser:

Härtebereich 3 hart

Gesamthärte 17,6°dH

Gesamthärte
(als Calciumcarbonat) 

3,15 mmol/l

 

Bereitschaftsdienst 24h:

0171 - 4145925

Wasserbeschaffungsverband Mittelschwansen
Aschenberg 3
24369 Waabs

Verwaltung 04352-956808
Technik: 04352 - 956812
Fax 04352-9117559
info (at) wbv-mittelschwansen.de

 

© Wasserbeschaffungsverband Mittelschwansen