Der Hausanschluss...

Wir sind bemüht, unsere Kunden möglichst zeitnah und fachkompetent zufriedenzustellen.

Um einen reibungslosen Ablauf für die Neuverlegung eines Hausanschlusses zu gewährleisten, benötigen wir die notwendigen Anträge rechtzeitig vom Bauherren.
Die Antragsformulare erhalten Sie beim WBV unter Tel. 0 43 52 – 95 68 08 oder als pdf-Datei zum downloaden.

Zusätzlich zu den Anträgen benötigen wir noch folgende Unterlagen:
• Katasterplan des Grundstückes im Maßstab 1 : 1000,
• Grundstücksgröße lt. Vermessungsunterlagen


wasseruhrDie Wasser- und Grundpreise sowie die Hausanschlusskosten
könnenSie der Anlage 2 „Tarife und Bedingungen“ entnehmen,
die ein Bestandteil der Antragsformulare sind.

Bitte bedenken Sie das der WBV-Mittelschwansen selbst keine Erdarbeiten ausführt!

Um Bauwasser zu erhalten
genügt ein Anruf bei unserer Technik
unter Tel. 0 43 52 – 95 68 12.

pfd Antragsformular als PDF

 

Unser Wasser:

Härtebereich 3 hart

Gesamthärte 17,6°dH

Gesamthärte
(als Calciumcarbonat) 

3,15 mmol/l

 

Bereitschaftsdienst 24h:

0171 - 4145925

Wasserbeschaffungsverband Mittelschwansen
Aschenberg 3
24369 Waabs

Verwaltung 04352-956808
Technik: 04352 - 956812
Fax 04352-9117559
info (at) wbv-mittelschwansen.de

 

© Wasserbeschaffungsverband Mittelschwansen